Marina-Resort Heiligenhafen, Ostsee

Mit ihrer Investitionsentscheidung für das Marina-Resort Heiligenhafen setzt die PRIMUS Immobilien AG den Startschuss für die geplante Gesamtentwicklung des Steinwarder, bestehend aus insgesamt 3 Bausteinen: einem 4-Sterne-Superior-Hotel, einem 3-Sterne-Lifestyle-Hotel und dem Marina-Resort. 

 

Das Marina-Resort Heiligenhafen, das sich um den bestehenden, größten Yachthafen der Ostsee gruppiert, ist Teil des umfassenden touristischen Masterplans, der 2011 im Auftrag der Heiligenhafener Verkehrsbetriebe entwickelt wurde. Geplant sind im Marina-Resort Heiligenhafen insgesamt 61 Häuser, davon 40 Ferienhäuser zur Einzelnutzung. Die weiteren 21 Häuser beherbergen Ferienwohnungen von unter-schiedlicher Größe sowie maritimes Gewerbe. 

 

Leistungen:

Erarbeitung des Konzeptes als Diensleister-Projektentwickler,

Generalplanung und Projektsteuerung Leisungsphase 1 bis 3.


Auftraggeber: Primus Immobilien AG

 

In Kooperation mit empirica.

 

www.das-strand-resort.de