Masterplan Inselstadt Gartenfeld

Unweit von Spandauer Altstadt und Zitadelle, liegt eine Insel, umgeben von Hohenzollernkanal und Altem Berlin-Spandauer Kanal, ein verwaistes Stück großer Berliner Industriegeschichte. 2002 wurde das Siemens-Kabelwerk Gartenfeld geschlossen, 2011 das Bosch-Siemens-Hausgeräte-Werk. Heute wird das 53 ha große Industriegelände mit seinen Bauten und Hallen überwiegend zu Lagerzwecken genutzt. Im Südteil regen sich Ansätze eines Gewerbe- und Technologieparks. Die Modemesse Bread & Butter, die 2003-2007 in den historischen Hallen gastierte, öffnete den Blick für neue Nutzungsperspektiven.


Auftraggeber: Illuminus Group Deutschland

 

In Kooperation mit empirica.