Leistungsspekrum

Machbarkeitsstudie

Die Entwicklung einer Immobilie ist komplex, sie steht unter Einfluss unter-

schiedlichster Faktoren, Fachdisziplinen und Stakeholder. Werden hier Aspekte

übersehen oder Kriterien falsch bewertet, kann sich das auf das Projektergebnis 

u. U. sehr negativ auswirken.

 

Die Machbarkeitsstudie klärt, ob die Voraussetzungen für den Projekterfolg

vorliegen und dient als sichere Grundlage für die Investitionsentscheidung.

Fällt diese positiv aus, liefert die Machbarkeitsstudie gleich den zielgerich-

teten Fahrplan zum Projekterfolg für alle Beteiligten - die Erstellung einer

Machbarkeitsstudie zahlt sich immer aus.

Instrumente:

  • Investitionskostenermittlung
  • Cash-Flow-Analyse
  • Statische und dynamische Investitionsrechnung
  • Vollständige Finanzplanung/Eigenkapitalrentabilität
  • Sensitivitätsanalyse
  • Lebenszyklusbetrachtung